Klasse 4 – 6.Woche 27.04.-30.04.2020
24. April 2020

Ihr Lieben,

endlich ist es soweit, am Mittwoch sehen wir uns wieder! Allerdings nur die Klasse 4, es wird zwei Gruppen und eine Bank für jeden geben. Wir haben 4 Stunden Unterricht, zwei Stunden Mathematik und zwei Stunden Deutsch.

Am Montag versuche ich euch alle anzurufen…

Mehr dazu und zum Thema Notbetreuung ab Montag auf der Startseite unserer Homepage.

Euer Klassenlehrer


Hausaufgaben für 04.05. und 05.05.2020


MATHEMATIK

Schau dir im Mathebuch die Seiten 102/103 an. Überlege zu jedem Aufgabentyp – Kann ich das schon?
Rechne dazu jeweils ein oder zwei Aufgaben!
z.B.

  • am Montag Nr.:1a), 2a), 3a), 4)8*60 und 180:3, 5) 1325*6 und 1210*32, 6?, 7a)
  • am Dienstag Nr.:8)6,72*25, 9) 4min in s, 10) 240s in min, 11) 6:25 Uhr + 23 min, 12)?, 13a)

am Mittwoch ALLE Aufgaben der letzten 7 Wochen zum zeigen/abgeben mitbringen!

Nutze gerne auch die bereitgestellten Aufgaben auf Anton.app


DEUTSCH

Hallo Kinder der Klasse 4

Am Mittwoch dieser Woche sehen wir uns und ihr euch endlich wieder. Ich hoffe, ihr seid gut vorbereitet.

  • Bringt bitte den Hefter für Deutsch mit allen Arbeitsblättern und den bearbeiteten Aufgaben mit.

Wir fangen in unserem Fach mit dem „Schwank“ an. Ich bin gespannt, ob du Spaß daran hattest und selbst welche gefunden hast.

Für Montag und Dienstag habe ich noch folgende Arbeitsblätter für dich.

Arbeitblatt: Erich Kästner

Was sind Lapbooks?
Lapbooks sind Faltbücher, die zu einem Thema entstehen, sich mehrmals aufklappen lassen und Taschen mit Inhalt enthalten: kleine Faltbücher, Leporellos, Kreisheftchen, Pop-Ups und vieles mehr. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Idee der Lapbooks stammt aus Amerika, dort werden die Faltbücher vor allem bei der Erarbeitung von Sachthemen eingesetzt. Das Schöne ist, dass jeder Lernende ein eigenes Ergebnis erzielt. Jedes Lapbook ist individuell, keines gleicht dem anderen. Die Schülerinnen und Schüler entscheiden selbständig, wie sie mit erarbeiteten Informationen umgehen, bringen die Aspekte, ihre persönlichen Einschätzungen schriftlich und gestalterisch in ihr Buch ein.

Hier findest du viele Beispiele. Hole dir Anregungen.
Du kannst ein Lapbook anlegen für einen Autor, aber vielleicht macht es dir auch Spaß ein Lapbook über deine Grundschulzeit zu gestalten.

https://www.betzold.de/blog/lapbooks/

Viel Spaß mit dieser Anregung.
Bis Mittwoch

freundliche Grüße von Frau Köhler


SACHUNTERRICHT

Vielen Dank für die bisherigen Zuarbeiten von 10 Schülern. Die anderen 9 Schüler bringen ihre Arbeit bitte am Mittwoch mit in die Schule!!!

  • Schreibe einen Text oder ein Gedicht zum Thema: Erinnerungen an meine Grundschulzeit
    Schreibe über dein schönstes, lustigstes, gruseligstes, aufregendstes, traurigstes….Erlebnis. Denke daran, dass man den Text in 20 Jahren auch noch verstehen möchte. Beleidige niemanden und achte auf deine Wortwahl.
  • Beantworte folgende Fragen:

Name:
Vorname:
Dafür interessiere ich mich:
Mein Lieblingsbuch:
Mein Lieblingsfilm:
Meine Lieblingsmusik:
Hobbys:
Ich kann etwas besonderes, nämlich…
Meine Freunde:
Mein liebster Banknachbar:
Davon lasse ich mich gerne ablenken:
Vermissen werde ich am meisten:
Bald werde ich… (welche Schule)….. besuchen.
In 20 Jahren bin ich vielleicht ……


Wie soll das Deckblatt Eurer Abschlusszeitung aussehen? Sendet mir weitere Vorschläge!

Vorschlag 1:

Vorschlag 2 von C.:

Schulhaus und in den Fenstern Eure Köpfe…

Vorschlag 3 von L.:

Luftballons wie an der Klassenraumtür


Unser Abschlussprogramm wird wohl nun sehr kurz ausfallen. Auch die Art der Abschlussfeier ist ungewiss. Der SAEK-Video-Kurs musste leider abgesagt werden. Vorschläge für die Kurzversion unseres Programmes gerne per E-Mail an koegler@grundschule-zodel.de


ENGLISCH

Hallo liebe „Vierer“,

endlich ist es soweit, und wir sehen uns bald wieder in der Schule. Dann werden wir auch wieder gemeinsam Englisch lernen können. Bis dahin übt bitte noch einmal fleißig die Zahlen bis 100. In den ersten Englischstunden wollen wir uns auf unsere schon im März angekündigte Arbeit vorbereiten. Deshalb übt noch einmal fleißig die Zahlen bis 100, sowie die Hobbys, die ihr gern habt  (I like…) bzw. nicht so gern habt (I don’t like…):

z.B.  I like playing football. I don’t like dancing.

        I like reading books. I don’t like skateboarding.

Ich freu mich auf euch.

Liebe Grüße von

Frau Loitsch


__________________Aufgaben

Lieber DaZ – Schüler / Schülerin,

die folgenden Aufgaben sind für den gesamten Zeitraum der Schulschlieβung vorgesehen. Teile dir die Aufgaben selbstständig ein. Klicke auf die Links, um die angegebenen Arbeitsblätter zu öffnen und drucke alles aus. Lege bitte dann einen neuen Hefter an und gestalte diesen sauber und übersichtlich. Gestalte auch ein passendes Deckblatt.

Übungen zur Rechtschreibung (b/p, d/t, g/k)

https://www.grundschulkoenig.de/fileadmin/user_upload/deutsch/klasse2/rechtschreiben/rechtschreiben_bp_dt_gk_1.pdf

https://www.grundschulkoenig.de/fileadmin/user_upload/deutsch/klasse2/rechtschreiben/rechtschreiben_bp_dt_gk_raetsel.pdf

Rechtschreibung (Wiederholung Umlaute)

https://www.grundschulkoenig.de/fileadmin/user_upload/deutsch/rechtschreibung/umlaute_diphtong/umlaute_3.pdf

https://www.grundschulkoenig.de/fileadmin/user_upload/deutsch/klasse2/rechtschreiben/rechtschreibung_umlaute_raetsel.pdf

Eine Geschichte schreiben

https://www.materialguru.de/wp-content/uploads/pdf/saisonales/fruehling/arbeitsblatt-fruehling-bildergeschichte.pdf

Leseverständnis

https://www.materialguru.de/wp-content/uploads/pdf/deutsch/lesen-verstehen/arbeitsblatt-lesen-und-verstehen-strassenbahn.pdf

https://www.materialguru.de/wp-content/uploads/pdf/deutsch/lesen-verstehen/arbeitsblatt-lesen-und-verstehen-es-brennt.pdf

Und noch was: Benutze das Wörterbuch!

[/faq_item]

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Schriftgröße
Kontrast