Schul-Lockdown

Informationen zur Mund-Nasen-Bedeckung
13. November 2020
Arbeitgeberbescheinigung für die Notbetreuung ab 14.12.
10. Dezember 2020

Liebe Eltern,

hinter uns liegt ein anstrengendes Jahr 2020, welches durch die erste langanhaltende Schulschließung im Frühjahr eingeleitet wurde. Mit Ihnen gemeinsam haben wir versucht, unseren Kindern trotzdem etwas beizubringen. Lernaufgaben wurden verteilt, zu Hause konnte mehr oder weniger erfolgreich gelernt werden. Schülerinnen und Schüler wurden in LernSax eingewiesen. Hinzu kamen ständig unzählige Neuerungen den Schulalltag betreffend und Hygieneregeln, die es zu beachten galt. Viele schöne und bereichernde Veranstaltungen mussten ausfallen. Ich denke an GTA, Wandertage, Projekte, Schulfahrten, Theaterbesuche, Weihnachtsfeiern und vieles mehr.

Ihnen allen gebührt ein riesiger Dank, dass Sie mit uns diesen Kraftakt bewältigt haben …

….und auch weiterhin bewältigen müssen!

Denn aus den Medien haben Sie bereits über den erneuten sächsischen Lockdown erfahren. Er betrifft auch die die Kitas und Schulen, diese werden geschlossen.

Bitte richten Sie sich darauf ein, dass ab 14.12.2020 bis einschließlich 08.01.2021 an allen sächsischen Schulen häusliche Lernzeit geplant ist. Es handelt sich dabei um zwei Schulwochen. Der 21.12. und 22.12.2020 sind bundesweit zusätzliche Ferientage.

Aktuell wird eine Notbetreuung für die Vor- und Nachmittagszeit vorbereitet. Die genauen Anordnungen dazu werden erst am Wochenende festgelegt.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage!

An unserer Schule werden die Lernaufgaben über LernSax gestellt. Zu Beginn des Schuljahres haben wir Sie an den Elternabenden auf diesen Fall eingeschworen.

Wir behalten uns vor, den Focus dabei vorrangig auf die Fächer Deutsch, Mathe, Sachunterricht und Englisch zu legen.

Sollten Sie im Ausnahmefall keine Möglichkeit haben, die Lernaufgaben digital zu erhalten nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Klassenleiter auf.

Anders als im Frühjahr möchten wir eine regelmäßige Rückmeldung der Lernaufgaben von den Kindern erhalten. Dies kann ebenfalls per LernSax erfolgen oder analog durch den Hausbriefkasten der Schule. Die Stichtage legen die Klassenlehrer fest.

Nun wünsche ich Ihnen vorerst im Namen aller Pädagogen und Mitarbeiter ein friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes Wiedersehen im neuen Jahr!

Herzliche Grüße

Daniela Ritzmann

Schriftgröße
Kontrast