Direktor

21. Januar 2021

Zwischenstand

Liebe Eltern,

aktuelle Auskünfte zu den Halbjahresinformationen und Bildungsempfehlungen erhalten Sie in der kommenden Woche!

 

19. Januar 2021

Informationen vom HORT zu den Elternbeiträgen

Liebe Eltern,

der Lock Down stellt für Sie als Eltern ein große Herausforderung dar. Danke, dass Sie in dieser Zeit für Ihre Kinder da sind und Sie unterstützen! Die täglichen Herausforderungen sind nicht immer leicht zu organisieren und zu bewältigen.

Nun haben Sie sich sicher schon gefragt, was wird mit den Elternbeiträgen? In den Medien gab es diesbezüglich auch schon vereinzelte Informationen.

In unserem Verwaltungsverband wird eine einheitliche Regelung für alle kommunalen Einrichtungen und Einrichtungen in freier Trägerschaft angestrebt. mehr lesen

7. Januar 2021

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern und SchülerInnen,

wir hoffen, Sie alle haben die Feier- und Ferientage und auch den Jahreswechsel in Gemütlichkeit verbracht und fühlen sich nun erholt und gestärkt für die Herausforderungen die in 2021 auf uns warten! Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit, Geduld, Kraft und Durchhaltevermögen und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit im neuen Jahr!

Gleich zu Jahresbeginn gibt es folgende Neuerungen:

Verlängerung Lockdown

  • die Schule bleibt geschlossen
  • Notbetreuug wird weiterhin im restriktiven Rahmen gewährleistet (siehe Beitrag vom 10.12.20)
  • mehr lesen

    10. Dezember 2020

    Arbeitgeberbescheinigung für die Notbetreuung ab 14.12.

     

    Liebe Eltern,

    die Notbetreuung erfolgt vom 14.12.-18.12.2020 und  vom 04.01.-08.01.2021 am Vormittag von 7:00-11:00 Uhr durch unsere Lehrkräfte und anschließend von 11:00-16:00 Uhr durch unseren Hort. Es wird kein Frühhort angeboten. Wir melden die Kinder der Notbetreuung bei Frau Waurig zum Essen an. Alle anderen sind automatisch abgemeldet.

  • 9. Dezember 2020

    Schul-Lockdown

    Liebe Eltern,

    hinter uns liegt ein anstrengendes Jahr 2020, welches durch die erste langanhaltende Schulschließung im Frühjahr eingeleitet wurde. Mit Ihnen gemeinsam haben wir versucht, unseren Kindern trotzdem etwas beizubringen. Lernaufgaben wurden verteilt, zu Hause konnte mehr oder weniger erfolgreich gelernt werden. Schülerinnen und Schüler wurden in LernSax eingewiesen. Hinzu kamen ständig unzählige Neuerungen den Schulalltag betreffend und Hygieneregeln, die es zu beachten galt. Viele schöne und bereichernde Veranstaltungen mussten ausfallen. Ich denke an GTA, Wandertage, Projekte, Schulfahrten, Theaterbesuche, Weihnachtsfeiern und vieles mehr. mehr lesen

    13. November 2020

    Informationen zur Mund-Nasen-Bedeckung

    Liebe Eltern,

    die von Schülern i. d. R. verwendeten Community-Masken (Stoffmasken) bzw. OP-Masken dienen der Unterbrechung von Infektionswegen. Die Abgabe von Tröpfchen und Spritzern beim Sprechen, Husten oder Niesen durch den Träger wird durch das Tragen reduziert.

    Bitte beachten Sie dazu die Pressemitteilung der DGUV: https://www.dguv.de/de/mediencenter/pm/pressemitteilung_411780.jsp

    „Den Berufsgenossenschaften und Unfallkassen liegen aktuell keine Informationen vor, die belegen, dass das Tragen einer MNB aus textilem Gewebe die Atmung in einem gesundheitsgefährdenden Maße beeinträchtigt oder eine so genannte ‚CO2-Vergiftung‘ auslösen könnte. Umgekehrt sehen die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung in MNB eine Maßnahme, das Risiko von Tröpfcheninfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 zu verringern, wenn der Mindestabstand nicht gewährleistet ist….“ (Auszug vom 10.11.2020) mehr lesen

    6. November 2020

    angepasste Hygieneregeln ab 09.11.2020

    Sehr geehrte Eltern,

    auf unserer Homepage haben Sie bereits einige Änderungen im Schulablauf nach den Herbstferien nachlesen können. Seitdem sind nun einige Tage ins Land gegangen und wir nahmen in dieser Woche, das Pandemiegeschehen ständig im Blick, unser Schulleben nochmals unter die Lupe.

    Teilweise herrscht in den Gängen vor der Toilette, vor der Turnhalle, vor den Fachräumen, in der Garderobe und auch im Hortaufgang erhöhtes Begängnis und Getümmel. Auch am frühen Morgen, vor dem Unterricht, häufen sich natürlicherweise Ansammlungen unserer Schülerinnen und Schüler vor dem Haupteingang. Darauf wollen und müssen wir reagieren. mehr lesen

    28. September 2020

    LernSax – Elternseminar

    18. September 2020

    Handreichung für Eltern

    Umgang mit Krankheits-und Erkaeltungssymptomen-Handreichung
    Schriftgröße
    Kontrast